Sommer Programm

Führungen und Kurse mit Bergführer am Dachstein

Nicht das Richtige gefunden?Kontaktiere mich, mal schau´n was sich machen lässt :)

Das könnte dir gefallen!Lern- und Gipfel-Erlebnisse mit deinem Bergführer

Gletscher Kurse

Für Anfänger- oder als Auffrischungs-Kurs

Gletscher… ein grandioses Erlebnis in atemberaubender, eisiger Landschaft. Mit den angebotenen Kursen erlernst du die richtigen Handgriffe für: Spaltenbergungen, Verankerungen in Eis und Schnee, das Gehen mit Steigeisen, Seiltechniken uvm.

Luftige Klettersteige

Von leicht bis schwer — ich begleite dich auf deinem Wunsch-Klettersteig

Der Dachstein wird nicht umsonst als das Klettersteig-Eldorado genannt. Unzählige Klettersteige warten auf uns. Die leichten Klettersteige sind bestens geeignet für Familien oder Anfänger. Aber auch für Leistungsorientierte gibts es genügend Angebote, wie zb. der "Austria-Klettersteig", der "Skywalk" oder für Höhenmetersammler "Anna", "Johann" und der Schulteranstieg auf den Hohen Dachstein.

Bester Dachstein Kalk

Mit deinem Bergführer durch die Wände des Dachsteins

Das Highlight für alle Kletterer: der Durchstieg der imposanten Dachstein Südwand. Am bekanntesten dürfte hier wohl der Steinerweg sein. Aber auch andere Anstiege wie die Top-Secret sind sehr zu empfehlen. Einzigartige Klettermeter am besten Dachstein Kalk erwarten dich in der Südwand, am Türlspitz oder am Koppenkarstein.

Alpin Kletterkurs

…im Dachstein-Massiv oder im Grazer Bergland für Anfänger und Fortgeschrittene

Der Blick auf hohe Wände lässt jedes Kletterherz höher schlagen, und kaum ein Kletterer wagt sich nicht an eine Mehrseillängen-Tour. Wir werden uns gemütlich an das alpine Klettern herantasten. Mit deinem Bergführer erlernst du die richtige Seiltechnik, Sicherungstechniken, verschiedenste Standplätze verwenden/verbessern/aufbauen, den Seilschaftsablauf und das Abseilen. Diese Kernthemen werden genauestens geübt und auf Tour durchgeführt. Desweiteren lernst du das Topo richtig interpretieren und planst deine Tour, um so sicher wie möglich die Faszination "alpines Klettern" ausüben zu können.